icke

Helene, 10 Jahre
Helene, 10 Jahre

Jahrgang ´76, weiblich, verheiratet, 3 Kinder.
Gebürtig in Potsdam, der Liebe wegen in Berlin-Pankow ansässig.

Erster Beruftswunsch mit fünf: Schneiderin. Lieblingsbeschäftigung in der Kindheit: Basteln, häkeln, malen, stricken, nähen, lesen.

Im ersten Leben ein Ingenieurs-Diplom im Bauwesen erreicht, nie wirklich gebraucht und letzterhin im Gehirnkämmerlein für „Begebenheiten in meinem Leben“ abgelegt und vergessen. Nebenbei auf verschiedensten Feldern des kreativen Schaffens rumgetobt. Aufgrund der maximalen Angebotspalette und mangelnder Ausdauer, aber nur bedingt ans Ziel gelangt.

Im zweiten Leben, nach der Geburt der kleinen Nachkommenschaft, wieder verstärkt dem handwerklichen Schaffen gewidmet. Bedingt durch den eingeschränkten Aktionsrahmen mit kleinen Kindern im Haus, zwangsweise zur zielgerichteten und ausdauernden Beschäftigung, mit in der Anzahl eingeschränkten Themen, gezwungen.
Verbesserung vorhandener Fähigkeiten erfolgte zwangsläufig und wird weiterhin ausgebaut. Hauptorientierung liegt im Bereich der textilen Handabeiten, wie nähen und stricken. Gefertigt wird im wesentlichen Kleidung für den privaten Gebrauch, speziell Kinder- und Damenbekleidung.
Weiterhin erwähnenswert ist eine, im Ursprung nicht nachvollziehbare, Vorliebe zur Fertigung von Spielwaren und eine zweitweilig ausufernde Sammelleidenschaft sogenannter „Printmedien“ im Bereich des handwerklichen Schaffens, der letzten 100 Jahre.