ich wollt ich wär ein Huhn…

…. dann hätt ich nichts zu tun…

Kennt ihr das? Die kreativen Ideen rennen im Kreis, dicht gefolgt von den unabänderlichen Pflichten, kämpfen das Wollen und das Müssen, verknäulen sich und werden zum grauenvollen Mossenwüllen. Ich müsste dringend mal putzen, aber eigentlich würde ich gern nähen, am liebsten einen schicken Mantel, brauchen tu ich aber ne Hose. Jetzt hab ich eine Stunde, aber die brauch ich ja schon zum suchen des Schnittmusters mit den Korrekturanmerkungen. Wieso knirscht das unter meinen Schuhen, ich steh doch grad in der Küche? Ach verdammt ich müsste dringend mal staubsaugen, aber wenn ich jetzt den Staubsauger

… Oder doch nur fegen? Geht schneller. Wobei? Das Kehrblech ist verschwunden… Suchen? Ach verdammt ich bin müde, ich glaub ich geh ins Bett.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.