Archiv für den Monat: Dezember 2016

Was wurde eigentlich aus dem Herbstplan

Ich hatte so viel geplant. Hosen für die Kinder, Klamotten für mich, Stuhlkissen für den Liebsten, Püppchen für das kleine Kind und Herbstdeko für die großen Fenster.

Von den vielen Kinderhosen hab ich grad eine geschafft, wobei ich fairerweise zugeben muss, das ich beim räumen auf dem Speicher, für die beiden Kleinen ausreichend passende Hosen gefunden habe, was dem Projekt entsprechend Druck und Dringlichkeit genommen hat. 2 Hosen sind aber noch in der nächsten Woche geplant, Es muss noch was unter den Baum….

Herbstdeko für die Fenster, wurde wegen beginnender Adventszeit umgeplant. Ich habe gefühlt 500 Fröbelsterne gefaltet, um sie am Ende aufzufädeln und die Ketten vor die Scheiben zu hängen. Gefädelt hab ich noch nicht, aber immerhin die alte Deko abgegnibbelt und die Scheiben geputzt. Zu den Stuhlkissen kann ich auf Grund weihnachtlicher Geheimniskrämerei nix sagen….

Puppen für das Kind: Auweia!!!!

Klamotten für mich. Das wird ein extra Artikel.

Warum diesmal ohne Bilder? Grrrrr. Ärger mit dem Internet und Beiträge mit dem Mobiltelefon schreiben ist sau blöd. Fotos geht gar nicht. Grrrrrrr

trotdem einen fröhlichen 4. Advent